Die Familie Bovio, eine der ältesten Gastronomenfamilien des Piemonts und über 40 Jahre lang Betreiber des namhaften Restaurants Belvedere in La Morra, ist nun in ein neues Lokal umgezogen, das in einer Panoramalage in den Weinbergen des Barolos liegt. Im Saal führt Alessandra gemeinsam mit ihrem Vater Gian Bovio die Familientradition fort. Das Ambiente ist elegant, aber informell, und von den großen Fensterfronten aus genießt man einen bezaubernden Blick über die Weinberge und die Schlösser der Langhe.

Im Sommer wird ein Mittag- oder Abendessen auf der Panoramaterrasse zu einem unvergesslichen Erlebnis.